Vohenstrauß. 14 Betriebe und Berufsbilder, 50 Schülerinnen und Schüler und
strahlender Sonnenschein – das war die Bilanz des Aktionstags für Ausbildung
an der Pfalzgraf-Friedrich Mittelschule in Vohenstrauß. 
Es war die erste größere Veranstaltung zur Berufsorientierung, die in den
letzten zwei Jahren in Präsenz durchgeführt werden konnte und
damit ein frühes Highlight im Schuljahr.

Zum ganzen Artikel hier klicken.

Das Filmfestival war zwar nicht in Cannes, sondern im Kinocenter Neue Welt in Weiden.
Doch wertvolle Filmpreise wurden auch hier vergeben.

Allein die Idee, das Filmfestival #miadrana für Azubis durchzuführen, wäre
eigentlich einen Preis wert gewesen.
Geehrt wurden jedoch wie vorgesehen nur die Filmemacher.
Vier Werbefilme für die Azubi-Ausbildung in einem Klein- oder Kleinstbetrieb
waren von der Jury in die Endauswahl des Azubi-Filmfestivals
des Zentrums für regionale Bildung der VHS Weiden-Neustadt (zrb) aufgenommen worden.
Die Filme selbst waren von Azubi-Teams dieser Betriebe mit Unterstützung des
Jugendmedienzentrums T1 produziert worden.
Die feierliche Preisträgerehrung fand jetzt im Kinocenter Neue Welt in Weiden statt.

Zum ganzen Artikel hier klicken.

Corona trifft Frauen besonders. Je länger die Erziehungszeiten werden, desto größer wird
die Angst vor der Rückkehr in den Beruf.

Hilfe gibt es beim Projekt „Frauen können mehr“.

Zum ganzen Artikel hier klicken.

Nordoberpfalz. Wenn Ausbildungsmessen digital stattfinden wie vom 03.-08. Mai in Weiden,
brauchen kleine Betriebe kreative Ideen für Werbung um Auszubildende.
Mit einem Azubi-Filmfestival Nordoberpfalz gelingt das.

Zum ganzen Artikel hier klicken.

Wenn Ausbildungsmessen digital stattfinden wie vom 3.-8. Mai in Weiden, brauchen kleine
Betriebe kreative Ideen für Werbung um Auszubildende!
Mit einem Azubi-Filmfestival Nordoberpfalz gelingt das.

Zum ganzen Artikel von OTV hier klicken.

Ohne Internetanschluss funktioniert Online-Lernen nicht. Deshalb hilft
das Landratsamt Neustadt an der Waldnaab Teilnehmern von Integrations- und Berufssprachkursen.   

Zum ganzen Artikel hier klicken (Oberpflazecho.de)

In der Sonderbeilage – DeinZuhause- am 24.12.2020 wurde über den Weiterbildungsinitiator berichtet.
Dabei wurden alle Informationen zum Bayerischen Bildungsscheck zusammen gefasst.

Bei Interesse am Bayerischen Bildungsscheck erhalten Sie hier weitere Informationen.

Wenn Ausbildungsmessen ausfallen, brauchen die weniger bekannten Betriebe kreative Ideen
für Werbung um Bewerber. Mit einem Azubi-Filmfestival soll das gelingen.

Zum ganzen Artikel hier klicken

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Frauen nach der Kinderpause zusammen
mit vielen anderen in EDV-Lehrgängen oder anderen Gruppenmaßnahmen saßen.
Heutzutage gibt es ganz andere Ansätze. Das beweist ein erfolgreiches Modellprojekt.

Zum ganzen Artikel hier klicken

Ein neues, spannendes Schuljahr steht bevor. Nach wie vor ist die Coronapandemie eine Einflussgröße mit vielen Unklarheiten bei den Planungen für Schulen. Besonders die Berufsschule hat mit über 1200 neuen Schülern eine logistische Meisterleistung zu erbringen. Die Planung, welche Klassen an welchem Schultag in der Woche ab 7. Septemberbeginnen, steht auf der Homepage www.eu-bs.de.

Weitere Neuerungen gibt es durch die Veränderungen im Bereich der Berufsvorbereitung und die Umstellung der Beschulung für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz auf Vollzeit. Das BVJ bereitet in Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner ZRB in einem Jahr auf einen Berufseinstieg in verschiedenen Bereichen vor. Infos unter Telefon 0961/206-0 oder 206-115.

Copyright: Der neue Tag – Ausgabe Nr 202 – Mittwoch 02.09.2020