previous arrow
next arrow
Slider

Wer sind wir…

Das JOBSTARTERplus-Projekt „klein&fein: „Ausbildung mit Herz, Hand und Verstand“…

…ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Das „Zentrum für regionale Bildung (zrb) gGmbH“ wurde mit dem Projekt beauftragt, um kleine Unternehmen in der Region Nordoberpfalz dabei zu unterstützen, Jugendliche verstärkt für Ausbildung zu gewinnen.

… und was wir wollen

  • Wir bewerben die Attraktivität Ihrer Ausbildung in Ihrem Unternehmen, machen Sie bei den Jugendlichen in deren täglichem Lebensumfeld bekannter und bringen Jugendliche mit Ihrem Betrieb in Kontakt.
  • Wir kooperieren für eine bestmögliche und dauerhafte Ausbildungsplatzentwicklung mit der IHK, der Agentur für Arbeit und den schulischen Einrichtungen.
  • Wir legen den Fokus auf Berufe mit IHK-Abschluss und Berufe der freien Kammern wie z.B. Steuerberater, arbeiten aber auch projektübergreifend mit der HWK Niederbayern-Oberpfalz zusammen.
  • Wir arbeiten aktiv in bestehenden Netzwerken für eine nachhaltige Ausbildungsstruktur um unsere Kräfte für die Nordoberpfalz als „Marke“ zu bündeln.

Wie Sie davon profitieren können

  • Unterstützung bei der Anbahnung von Praktika und Einstiegsqualifizierung (EQ) mit dem Ziel des gegenseitigen Kennenlernens und Feststellung der Eignung der Jugendlichen
  • Initiieren von Aktionen in Schulen, in Ihrem Unternehmen, bei Kooperationspartnern usw., um den Wert und die Attraktivität einer beruflichen Ausbildung in den Fokus zu rücken z.B. IHK-Azubi-Scouts werben Schüler*innen, Filmclip von Schülern über Ihr Unternehmen, Erforschen der Firmengeschichte, Vorstellung von Berufsbildern in Fachvorträgen in den Räumen der vhs oder Bibliothek usw.
  • Unterstützung bei der Suche nach Auszubildenden in Kooperation mit der zuständigen Agentur für Arbeit, der IHK und den Schulen
  • Etablieren von regelmäßigen Veranstaltungen/Workshops zu aktuellen Themen rund um Vorteile einer Ausbildung, Fachkräftesicherung, Stärkung der regionalen KKU, welche Unterstützungsangebote für Firmen und ausbildungsinteressierte Jugendliche es bereits gibt.

Wie lange läuft das Projekt?

vom 01.01.2019 bis 31.12.2021


Ansprechpartner

Tanja Fichtner

Projektleitung

Tel.: 0961 48178 – 63

E-Mail: tanja.fichtner@zrb-weiden.de

Anne Keté-Ebetina

Päd. Fachkraft

Tel.: 0961 48178 – 68

E-Mail: anne.kete-ebetina@zrb-weiden.de

Sandy Hirschel

Projektassistenz

Tel.: 0961 48178 – 62

E-Mail: sandy.hirschel@zrb-weiden.de